Getreidefreie Hundenahrung – eine fleischreiche und gesunde Alternative

wildborn.com
Eine gesunde, ausgewogene Ernährung ist die Grundvoraussetzung für das Wohlergehen jedes Hundes. Darum legen verantwortungsbewusste Hundebesitzer großen Wert auf ein erstklassiges Futter, das den geliebten Vierbeiner mit allem versorgt, was er benötigt.

Entscheidung zwischen Nass-und Trockenfutter

Die Wahl des richtigen Hundefutters beginnt bereits bei der Frage, ob Nass-oder Trockenfutter verwendet werden sollte. Grundsätzlich obliegt diese Entscheidung den Hundebesitzern und richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen des geliebten Vierbeiners. Nassfutter besteht aus weichen Stückchen und ist geschmacksintensiv, dadurch ist es gut geeignet bei Zahnproblemen und wird auch von wählerischen Hunden gern verzehrt. Da es einen eher niedrigen Energiegehalt besitzt, ist es für übergewichtige Vierbeiner sehr empfehlenswert, ebenso wie für Hunde, die wenig trinken, denn es besteht zu circa. 70-80% aus Wasser. Jedoch hat es dadurch eine kürzere Haltbarkeit als Trockenfutter. Jenes ist für den Besitzer nicht nur länger aufzubewahren, sondern auch kostengünstiger, da nur eine geringe Menge benötigt wird, um den Energiebedarf des Hundes zu decken. Zusätzlich trägt es zu einer besseren Zahnhygiene bei und erleichtert die Verdauung. Doch ganz gleich welches Futter für den eigenen Hund das Beste ist, es sollte getreidefrei sein. Earthbornholistic Hundefutter bietet eine breite Palette an hochwertigem, getreidefreiem Hunderfutter an, sowohl als Nassfutter als auch als Trockenfutter.

Risikofaktor Getreide

Die natürliche Bestimmung eines Hundes ist es, sich von Fleisch zu ernähren. Bei einer Fütterung mit getreidehaltiger Nahrung ist der Verdauungsprozess daher äußerst langwierig. Dies führt zu Trägheit nach dem Essen sowie Übergewicht und könnte schlimmstenfalls Magendrehungen oder ein geschwächtes Immunsystem zur Folge haben. Hinzu kommt, dass getreidehaltige Hundenahrung bei einigen Vierbeinern allergische Reaktionen hervorruft. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, seinem treuen Freund ein Futter zu kaufen, welches auf die Verwendung von Getreide verzichtet und stattdessen einen hohen Fleischanteil besitzt.

Getreidefreies Futter für mehr Wohlbefinden

Hundenahrung, die getreidefrei und fleischreich ist, bietet dem Vierbeiner genau das Futter, welches er in seiner natürlichen Umgebung zu sich nimmt. Die darin enthaltenen Nährstoffe und Proteine sind wichtig für den Aufbau kräftiger Muskeln und verhelfen dem Hund zu einem gesunden Stoffwechsel. So fühlt er sich nicht aufgebläht, sondern energiegeladen. Eine gute Basis für mehr Vitalität.

Intensives Geschmackserlebnis, herausragende Qualität

Unabhängig davon, ob getreidefreies Nass-oder Trockenfutter gefüttert wird, eine hochwertige Qualität ist der entscheidendste Faktor jeder guten Hundenahrung. Darum sollten liebende Hundebesitzer nicht an dem Futter sparen. Nur erstklassige Hundenahrung verwendet Rohstoffe aus nachhaltigem Anbau und artgerechter Haltung, welche die nötigen Inhaltsstoffe für eine gesunde Ernährung liefern. Obendrein sorgt das schonende Herstellungsverfahren dafür, dass wichtige Vitamine, Nährstoffe und Proteine nicht verloren gehen. Der Einsatz von Konservierungsstoffen entfällt und das Resultat ist eine delikate, exzellente Nahrung, ohne künstliche Geschmacksstoffe, die auch für empfindliche Hunde bestens geeignet ist. Wer also getreidefreie Hundenahrung in bester Qualität wählt, kann sicher sein, dass er seinem geliebten Vierbeiner genau die Ernährung bietet, die ein Hund braucht, um ein langes und gesundes Leben zu führen. www.hundezeitung,de
wildborn.com

Tags:

Comments are closed.

Melde dich zu meinen 30 Tagen Ernährungstipps für Hunde und Katzen an

Erhalte jede Menge Informationen und Updates über Tierernährung

Ja, ich möchte Mailings von "Gesunde Hundenahrung" zu Produkten , Dienstleistungen und Events erhalten.

Mit dem Einsenden des Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einverstanden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Super! Das hat schon mal geklappt. Du hast dich erfolgreich angemeldet. Guck auch in deinen SPAM Ordner.